Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schwerer Unfall

Vorfahrt genommen - Zwei Schwerverletzte bei Schwandorf

Konzernzentrale Walter Bau AG
+
Konzernzentrale Walter Bau AG

Ungewöhnlich schwerer Vorfahrtsunfall: Bei Schwandorf wurden zwei Menschen schwer verletzt, als ein Kleintransporter in ein Auto krachte.

Schwandorf - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Schwandorf in der Oberpfalz sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 29-Jähriger am Steuer eines Kleintransporters habe einem 59-jährigen Autofahrer die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Fahrzeuge stießen am Donnerstag frontal zusammen. Dabei zogen sich der Fahrer des Transporters und seine 62-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen zu

Lesen Sie auch: Niederbayer stirbt auf A99: Sprinter kracht fast ungebremst in Lkw

dpa

Kommentare