Tierischer Einsatz

Schwan hält Polizei auf Trab

Amberg - Zu einem tierischen Einsatz wurden Polizeibeamte in Amberg gerufen. Ein Schwan blockierte ein Straße.

Ein störrischer Schwan hat in Amberg für einen Polizeieinsatz gesorgt. Wie die Beamten mitteilten, war das Tier am Freitag mitten auf einer vielbefahrenen Straße gelandet und wollte sich nicht mehr wegbewegen. Ein Ladenbesitzer hatte den Schwan beim Blick aus dem Fenster entdeckt und die Polizei verständigt. Die Beamten sicherten mit einem Streifenwagen die Fahrbahn ab und schafften es nach mehreren Versuchen, den Schwan auf den Gehweg zu drängen. Ein Mitarbeiter einer Auffangstation brachte den geschwächten Schwan zu seinen Artgenossen an die Vils.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser