Wer hat Lisa gesehen?

Teenagerin (15) aus Unterfranken spurlos verschwunden

+
Wer hat die 15-Jährige nach ihrem Verschwinden am Samstagabend gesehen? Wer kann möglicherweise Auskünfte zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben?

Schöllkrippen (Lkr. Aschaffenburg) - Seit Samstagabend wird die 15-jährige Lisa Hortebusch vermisst. Da die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen der Polizei Alzenau bislang nicht zum Auffinden des Mädchens führten, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung.

Die Teenagerin aus dem Ahornweg in Schöllkrippen wird seit dem 24. März, 19.45 Uhr vermisst. Seitdem fehlt von dem Mädchen jede Spur. Die Eltern wandten sich unverzüglich an die Polizei in Alzenau, welche seither unterstützt durch einen Personensuchhund nach ihr fahndet. Es gibt allerdings bislang keine konkreten Hinweise, wo sie sich aktuell aufhalten könnte.

Beschreibung des Mädchens

Die Vermisste ist ca. 165 cm groß, hat halblange blonde Haare mit Mittelscheitel, trägt schwarze enge Jeans, schwarze Lederstiefeletten mit kleinem Absatz und einen schwarzen Blouson.

Polizei bittet um Hinweise

Da sämtliche Fahndungsmaßnahmen bislang nicht zum Auffinden der Schülerin geführt haben, richtet die Polizei nun folgende Fragen an die Bevölkerung: 

Wer hat die 15-Jährige nach ihrem Verschwinden am Samstagabend gesehen? Wer kann möglicherweise Auskünfte zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Alzenau unter Tel. 06023/944-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Unterfranken

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser