In bergigen Gelände bei Schliersee

Vermisste 82-Jährige wurde tot aufgefunden

+

Schliersee - Seit dem 27. Januar wurde eine vermisste 82-jährige Frau, welche vom Seniorenheim als abgängig gemeldet wurde, gesucht. Am Sonntagnachmittag wurde der Leichnam der Frau im Gemeindebereich von Spaziergängern gefunden. 

Seit dem 27. Januar nach einer vermissten 82-jährigen Frau aus Schliersee gesucht, wie die Polizeiinspektion Miesbach berichtet hat. Neben den Suchmaßnahmen, die unter der Einsatzleitung der Polizeiinspektion Miesbach liefen, wurde nach der hochgradig demenzkranken Frau auch im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht.

Die Tote lag in dem sehr unwegsamen, bergigen Gelände abseits von Wegen. Die im Rechtsmedizinischen Institut in München heute durchgeführten Untersuchungen bestätigten die Vermutung der Kripo Miesbach, dass es sich bei der Toten um die vermisste 82-Jährige handelt. Es ergaben sich bei den Untersuchungen keine Hinweise auf eine Fremdbeteiligung.

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser