Hubschraubereinsatz über Spitzingsee

Nach Lawinenabgang am Taubensee: Suchaktion beendet

  • schließen

Schliersee - Am Montag kam es gegen 14.30 Uhr am Taubenstein zu einem Lawinenabgang. Da Verschüttete nicht ausgeschlossen werden, ist eine große Suchaktion im Gange.

Update, 17.15 Uhr: 

Die großangelegt Suche wurde mittlerweile abgebrochen. Trotz der aufwendigen Aktionen wurde bisher niemand gefunden. Auch liegt momentan keine Vermisstenmeldung vor. Aktuell findet eine Nachbesprechung am Einsatzort statt. 

Erstmeldung:

Wie merkur.de berichtet, sind unter anderem die Bergwacht Schliersee, Bayrischzell, Bad Feilnbach und Hausham, sowie das BRK und die Polizei im Einsatz. Eine Hundestaffel sucht nach Verschütteten. Zwei Polizeihubschrauber und ein Rettungshubschrauber machen Überflüge.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Oliver Berg/d

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser