Was tun bei schlechtem Wetter?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Schlechtwettertipps
1 von 11
Gönnen Sie sich mal wieder einen Tag für sich und Ihre Schönheit. Nehmen Sie ein schönes Schaumbad, lassen sich massieren oder tun Ihrer Haut mit einer Maske etwas Gutes.
Schlechtwettertipps
2 von 11
Laden Sie mal wieder Ihre Freunde ein und verbringen gemeinsam einen schönen Abend. Machen Sie es den Japanern nach und bringen mit Karaoke Stimmung in den Abend. Egal ob Sie Talent dafür ahben oder nicht, der Abend wird bestimmt lustig.
Schlechtwettertipps
3 von 11
Kochen muss nicht immer anstrengend sein. Zusammen mit Freunden oder den Kindern kann es richtig Spaß machen mal wieder ein paar neue Rezepte auszuprobieren. Auf unserer Ruprik Kochstudio können Sie sich inspirieren lassen.
Schlechtwettertipps
4 von 11
Spielen ist nur was für Kinder? Von wegen. Gesellschaftsspiele gibt es für jedes Alter und macht auch mit 40 Jahren noch Spaß.
Schlechtwettertipps
5 von 11
Sie haben sich schon lange vorgenommen sich mal wieder etwas zu bilden, aber hatten nie Zeit dazu? Dann nutzen Sie doch das schlechte Wetter und besuchen mal wieder ein Museum.
Schlechtwettertipps
6 von 11
Ostern steht vor der Tür, aber Ihre Eier sind immer noch ganz farblos? Dann holen Sie jetzt schnell die Pinsel raus! Ihre Kinder werden sich bestimmt freuen.
Schlechtwettertipps
7 von 11
Hat sich bei Ihnen mit dem schlechten Wetter auch noch schlechte Laune eingeschlichen? Beim Paintball in der Halle in Rosenheim, können Sie Ihren Frust mit Farbe rauslassen.
Schlechtwettertipps
8 von 11
Bis wir in unseren heimischen Seen baden können dauert es wohl noch ein bisschen. Doch bis dahin können Sie das kühle Nass auch in einem Hallenbad genießen.
Schlechtwettertipps
9 von 11
Auch wenn sich draußen vorübergehend winterliche Stimmung breitmacht, herrscht in den Kaufhäusern Frühlingsfeeling. Also los zum Frühlings-Shopping!
Schlechtwettertipps
10 von 11
Weg mit dem Speck! Der Winter war viel zu lang und zu gemütlich. Jetzt wird es Zeit mal wieder was für die Figur zu tun. Ein Tanzkurs ist dafür die beste Möglichkeit und macht tierisch Spaß.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare