Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei kann Brandstiftung nicht ausschließen

Nächtliches Flammeninferno zerstört landwirtschaftliches Anwesen in Oberbayern

Flammen zerstören ein Anwesen in Bayern - es könnte Brandstiftung gewesen sein
+
Flammen zerstören ein Anwesen in Bayern - es könnte Brandstiftung gewesen sein

Flammen haben am Samstagmorgen (3. Dezember) ein glücklicherweise leer stehendes Wohngebäude im oberbayerischen Scheyern vernichtet. Insgesamt kämpften 240 Kräfte der umliegenden Feuerwehren stundenlang gegen den Brand. Inzwischen ermittelt die Polizei in alle Richtungen und kann auch vorsätzliche Brandstiftung nicht ausschließen, denn wenige Hundert Meter weiter brannte später eine Kapelle aus.

Scheyern - Der Feuerschein stand am frühen Samstagmorgen (3. Dezember) über Scheyern im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Noch aus weiter Ferne waren die Spuren eines Großbrandes an einem landwirtschaftlichen Anwesen zu erkennen.

Großbrand im oberbayerischen Scheyern

Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer
Großbrand im oberbayerischen Scheyern
Großbrand im oberbayerischen Scheyern © vifogra /Schmelzer

Ein großes, allerdings glücklicherweise seit Längerem leer stehendes Wohngebäude war in der Nacht in Flammen gehüllt. Mit vereinten Kräften kämpften die Feuerwehren darum, dass der Brand nicht auf angrenzende Gebäude, ebenfalls ein landwirtschaftliches Anwesen, übergreift - was den Kameraden auch gelingt. Allerdings nicht ohne weiteres.

240 Kräfte im Einsatz

Denn die Wasserversorgung stellte laut örtlichen Informationen ein Problem dar, weshalb der Aufbau einer Wasserförderung über lange Wegstrecken und ein Pendelverkehr mit wasserführenden Fahrzeugen nötig war. Insgesamt waren 240 Floriansjünger vor Ort, unter anderem auch aus dem benachbarten Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.

Stundenlang waren die Kräfte mit den Löscharbeiten beschäftigt. Ein kräftezehrender Einsatz in der nächtlichen Kälte. Glücklicherweise sind die Temperaturen jedoch noch nicht unter den Gefrierpunkt gesunken, sodass das Löschwasser auf der Straße nicht vereiste. Währenddessen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen - denn eine Brandursache steht bislang nicht fest, ebenso wenig wie der entstandene Sachschaden

Wenig später brennt Kapelle

Jedoch hat die Polizei schon eine Vermutung. Es könnte sich möglicherweise um eine vorsätzliche Brandstiftung handeln. Denn keine vier Stunden später brennt nur wenige Hundert Meter weiter eine Kapelle am Wegesrand aus. Auch hier ist die Ursache unklar. Weitere Ermittlungen sollen klären, ob die Taten zusammenhängen.

nt/vifogra

Kommentare