Saunabrand in der Erdinger Therme

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erding - Aus bislang noch nicht geklärter Ursache kam es in der Erdinger Therme heute zu einem Brand. Die sogenannte "Rosensauna" im Außenbereich wurde dabei komplett zerstört.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es heute gegen 9.30 Uhr zum Brand einer Außensauna in den "Thermen Erding". Beim Löschversuch wurden drei Angestellte leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Noch vor Öffnung der Bade- und Saunawelt wurde bei einem Kontrollrundgang ein Feuer in einer freistehenden Außensauna bemerkt. Angestellte versuchten noch selbst den Brand zu löschen, was jedoch misslang. Hierbei erlitten drei dieser Mitarbeiter leichte Rauchgasvergiftungen. Die alarmierten Feuerwehrkräfte aus Erding und Altenerding konnten das Feuer zwar löschen, die Sauna selbst wurde jedoch komplett zerstört.

Brandfahnder der Kripo Erding haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Bade- und Saunabetrieb konnte ohne größere Verzögerungen aufgenommen werden.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser