Das Rosenheimer-Sommerfestival-Programm

Rosenheim - Hier ist das Programm des Rosenheim Sommerfestivals. Es sind viele Highlights geboten und eines sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Fr, 13. Juli 2012, Konzert bestuhlt, (25,- / 15,- (erm.))

18.00 Uhr: Chris Columbus – Unterwegs zu mir

Chris Columbus ist der neue Chiemgauer Stern am bayerischen Singer-/Songwriterhimmel. Der Chiemgauer ist ein Freigeist, der sich seinen Traum verwirklicht hat. Er hat in der Heimat alles aufgegeben und ist losgezogen auf eine lange Reise um die Welt. Dabei hat er vieles entdeckt: Sonne, Wind, Meer, das Surfen und das Leben mit dem Auf und Ab der Wellen. Aber bei allem war er doch vor allem immer unterwegs zu sich selbst.

In der Hängematte, am Strand, die Gitarre in der Hand, entstanden die ersten Songs. Lieder, die sein Leben schrieb. Authentisch, ehrlich und gefühlvoll. Lässige Songs mit Einflüssen aus Pop, Rock und Reggae. Produziert wurde seine erste CD von keinem anderen als Florian Rein (Bananafishbones).

www.chriscolumbus.de

20.00 Uhr: Die Cuba Boarischen laden ein zur Kubanischen Nacht

Die Cuba Boarischen spuin auf. Da lassen flotte kubanische Tänzerinnen ihre Hüften schwingen und tänzeln direkt in die Arme von urigen Goaßlschnoizern. Da fliegt der Panamahut neben dem Samt-Gilet über die Bühne! Da entlocken ehemalige Dorfmusikanten aus dem Mangfalltal ihrem bayerisch-lateinamerikanischen Instrumentendschungel einen ganz neuen Sound, einen ganz besonderen Groove , bei dem sich der erdige 3/4-Takt mit dem schnell wirbelnden Salsasturm zum äußerst tanzbaren „cubaboarischen“ Sound vereint.

Wenn die Cuba Boarischen zum Salsarhythmus jodeln oder einen Bolero auf Blasinstrumenten spielen, klingt das so wunderbar harmonisch, als ob es nie anders gewesen wäre. Unmerklich swingt der inzwischen vielleicht bekannteste Chan Chan des Buena Vista Social Club in einen gemütlich niederbayerisch- oberpfälzerischen Suserl-Zwiefachen. War das nun Spanisch oder Bairisch? Kaum zu unterscheiden und die Lebensfreude, die aus dieser alpen-südländischen Hochzeit sprudelt, reißt einfach mit. Musikalisch scheint das Mangfalltal mitten in Kuba zu liegen. www.diecubaboarischen.deSa, 14. Juli 2012, Konzert bestuhlt, (35,- / 25,- (erm.))

18.00 Uhr: Regionale Vorband, wird noch bekannt gegeben

20.00 Uhr: Haindling – Die Kultband aus Bayern. 30 Jahre Jubiläumstour.

Der gefeierte Multiinstrumentalist Hans-Jürgen Buchner hat mit Klanghölzern, singenden Sägen und vielen anderen Instrumenten aus aller Welt eine internationale Klangsprache entwickelt, die rund um den Globus wahre Bilderfluten in die Köpfe der Zuhörer zaubert. Der einzigartige Haindling-Sound klingt so bayerisch wie kosmopolitisch.

Kaum ein anderer beschreibt dabei das bayerische Lebensgefühl mit so einer leichten Saite, mit so fröhlich dahinperlenden Tasten wie Haindling. Als ob er den weißblauen Himmel über die ganze Welt spannen wollte. Den erdigen Sound der typisch bayerisch klingenden Bläser hebt er mit Congas, afrikanischen Trommeln und einem Rhythmus, der die zwei und vier betont, vom Boden. Die Tuba gesellt sich gern zur Rassel und klingt plötzlich nach Südamerika. Eine Zither kann bei Haindling sehr asiatisch zirpen, Streicher entführen in den Orient bis die Kuhglocke einen dann schnell wieder ins Alpenland zurückholt. Und mit Röhren und Hölzern aus dem Baumarkt lässt Haindling ein wahres Rhythmusgewitter ertönen. www.haindling.deSo, 15. Juli 2012,

Familientag des OVB Medienhauses.

Programm wird noch bekannt gegeben.

bestuhlt, EINTRITT FREI!

Mi, 18. Juli 2012, Konzert, bestuhlt, (35,- / 25,- (erm.))

ab 18.00 Uhr: Walc Acts zum Träumen auf dem Gelände

20.00 Uhr: SOMMERNACHTSTRAUM

Opernnacht mit bekannten Solisten und dem Orchester von Gut Immling Ausführlichere Programminfos folgen

Do, 19. Juli 2012, Konzert, unbestuhlt, (50,- / 40,- (erm.))

18.00 Uhr: BULLAGE plays solid rock – a tribute to AC/DC

Lesen Sie auch:

Vorverkaufsstart für Sommerfestival 2012!

BULLAGE spielen „absolute solid rock“ und präsentieren eine Hommage an die legendäre Hardrockband AC/DC. Frontmann Bobo Carrington gilt als der beste „Bon Scott“ im süddeutschen Raum. Wenn er mit seinen Musikern auf der Bühne steht, bereitet er dem Publikum den „Highway to Hell“. Gnadenlose Dynamik und die authentisch gespielten Songs und Hits reißen auch die größten AC/DC-Fans mit. BULLAGE bringt das Publikum einfach zum Rocken!

Es war wohl vor allem die persönliche Begegnung mit Angus Young und Brian Johnson sowie gemeinsame Konzerte mit Dave Evans (Ex Front -Mann AC/DC), die Bobo Carringtons BULLAGE zu einer der angesehensten AC/DC-Tributebands inspirierten. www.bullage.de

20.30 Uhr: Roger Hodgons - voice of SUPERTRAMP mit Band – Die weltbekannte Stimme von Supertramp spielt die größten Hits der Band.

Das einzige Konzert der Sommertour in Bayern! Roger Hodgson ist zweifelsohne einer der besten Komponisten, Songschreiber und Texter unserer Zeit. Seine Stimme ist die legendäre Stimme von Supertramp und Roger der Komponist der größten Hits dieser Weltklasseband, die mehr als 60 Millionen Tonträger verkauft hat. Ihre Hits sind unvergessen: „Give a Little Bit“, „Dreamer,“ „It’s Raining Again,“ „Take the Long Way Home,“ „The Logical Song,“ „Breakfast in America,“ „Fool’s Overture“ und viele mehr, die zum ‚Soundtrack’ unseres Lebens wurden.

Roger Hodgson war 1969 Gründungsmitglied von Supertramp, tourte 14 Jahre lang mit dieser Band über die großen Bühnen dieser Welt und prägte entscheidend deren Weltruhm. Erst kürzlich wurde Roger von der amerikanischen Vereinigung für Komponisten, Autoren und Verleger ASCAP für seine weltweit am meisten gespielten Songs ausgezeichnet.

www.RogerHodgson.com

Fr, 20. Juli 2012, Konzert, unbestuhlt, (20,- / 10,- (erm.))

20.00 Uhr: dIRE sTRATS in concert - a tribute to Dire Straits

Wenn dIRE sTRATS ein Konzert spielen, brauchen Sie nur die Augen zu schließen, „Sultans of Swing“ oder „Down the Waterline“ zu lauschen und vor ihrem geistigen Auge steht Mark Knopfler mit seiner Band Dire Straits auf der Bühne, eine der weltweit erfolgreichsten Bands der 80er Jahre. Erleben Sie die meistgebuchte Dire Straits-Tribute-Band Europas live! Die dIRE sTRATS spielen die Songs und Welthits der Dire Straits mit echter Leidenschaft. Ein Sound, der um die Welt ging, eine Gitarre, die keiner von uns je vergessen wird. Wolfgang Uhlich wird dabei von vielen fachkundigen Fans im In- und Ausland als bester Mark Knopfler- Imitator gefeiert.

22.00 Uhr: Musik-Feuer-Werk

Sa, 21. Juli 2012, Konzert, unbestuhlt, (20,- / 10,- (erm.))

Matuschke presents: Die Rosenheimer Kultnacht

17.00 Uhr: Django 3000 – Djangomäßige Zigeunermusik

Django reitet wieder. Durch die bayerische Puszta. Und spielt dabei Django-mäßige Zigeunermusik, wild, frei, ungebändigt wie die Mähne seines treuen Gauls. Und er reitet nicht allein: Fünf Djangos, fünf bayerische Brüder im Geiste, haben sich unter dem Motto „Mia san mia, mia san Gitanos“ zusammengetan, um die weiß- blaue Steppe und schnellstmöglich auch den Rest der Welt mit nie gehörtem bayerischem Gypsy-Pop zu erobern, gespielt auf Gitarren, Geigen, Kontrabass, Schlagzeug und Akkordeon.

Django 3000 nennen sich die musikalischen Streuner, „Heidi“ heißt die Heldin ihrer ersten Single, ein glutäugiges lebenshungriges bayerisches Zigeuner-Deandl, von der man nur so viel weiß: „Summa is, wenn’d Heidi kimmt und de Leit zum Danzn bringt.“ Und wenn Django 3000 dazu ihren mitreißenden Sound spielen – dann tanzen die Heidi und alle anderen Strizzis und Zigeuner garantiert noch durch die Nacht, wenn das Lagerfeuer längst ausgegangen ist. www.suedpolmusic.de

19.30 Uhr: Bananafishbones – Kurkonzert unplugged

Was braucht ein ordentliches Konzert, um zu rocken? Antwort. Drei Instrumente. Gitarre, Bass und Schlagzeug. Oder eben: die Bananafishbones, Bayerns vielleicht noch immer spannendste Liveband! Die sympathischen Tölzer überzeugen auf der Bühne mit Konzentration und Witz. Ihre Livekonzerte sind gespickt mit Filetstücken aus ihrem Gesamtrepertoire. Mal swingen sie und kommen auf unerwartet leisen Pfoten einher. Mal rocken sie die Bühne. Und immer trägt die Akustik, zuzuschreiben dem leidenschaftlichen Hand-, Fuß- und Mundwerk, der Kunst der Improvisation, dem kleinen Drumset und der Akustikgitarre als Herz. Kabaretteinlagen verweben die Songs. www.bananafishbones.de

22.00 Uhr: Matthias Matuschik – Der Bayern 3-Kultmoderator und DJ

Matthias „Matuschke“ Matuschik ist Kult. Nicht nur seine abendliche Sendung und seine Kultnacht bei Bayern 3. Auch seine Liveauftritte, mit denen er als Moderator und DJ inzwischen bayernweit durch die Lande tourt. Seine Zuhörer lieben den lockeren Moderator genauso, wie seine Livegäste im Studio, von denen nicht wenige zu Matuschkes Lieblingen aufsteigen und bei ihm zu hören sind. On air oder bei Matuschke live.

Der Oberpfälzer Radiomann mit Leib und Seele begann seine Laufbahn bei Radio Ramasuri in Weiden, machte Zwischenstationen u.a. in Würzburg, Ulm und Stuttgart, bevor er 1998 zu Bayern 3 kam. Dort avancierte er innerhalb kürzester Zeit zum Kultmoderator. Vor allem bei den jüngeren Hörern ist er auf Grund seiner lockeren Moderationen äußerst beliebt. www.matuschik.nu

So, 22. Juli 2012, Kleine Konzertbestuhlung, EINTRITT FREI

Tag der Region 

Stadtmarketing Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser