Nach tödlichem Unfall auf Miesbacher Straße in Rosenheim

Auch zweiter BMW-Fahrer geht gegen Urteil in Berufung

+
  • schließen

Rosenheim - Der schreckliche Unfall auf der Miesbacher Straße, bei dem im November 2016 zwei junge Frauen vom Samerberg starben, wird auch in Zukunft weiter die Justiz beschäftigen.

Denn auch im Fall des zweiten BMW-Fahrers aus Riedering, der erst vergangene Woche vom Amtsgericht Rosenheim zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden war, haben jetzt sowohl die Verteidigung als auch die Staatsanwaltschaft Rechtsmittel eingelegt, wie das Oberbayerische Volksblatt nun berichtet. Es wird also zu einem Berufungsprozess vor dem Landgericht Traunstein kommen.

Dabei soll nun als nächstes geklärt werden, ob die Verfahren gegen beide BMW-Fahrer nun zusammengelegt werden können. "Die zuständige Kammer am Landgericht Traunstein wird nun prüfen, ob die beiden Verfahren zu einem Prozess zusammengeführt werden können", sagte eine Sprecherin des Gerichtes der Zeitung.

Fotos aus dem Archiv:

Schwerer Unfall in der Miesbacher Straße

Bei dem Unfall am 20. November 2016 auf der Miesbacher Straße in Rosenheim starben die 21-jährige Melanie R. und die 15-jährige Ramona D., beide vom Samerberg. Ramonas Schwester Lena überlebte damals schwerst verletzt, als ein Golf frontal in das Auto der Mädchen gekracht war. Der Golf-Fahrer, gegen den das Urteil inzwischen rechtskräftig ist, bekam eine 20-monatige Bewährungsstrafe. 

Der erste der beiden BMW-Fahrer - beide sollen den Golf auf der Miesbacher Straße beim Einscheren nach dem Überholen behindert und so den schrecklichen Horror-Crash verursacht haben - war bereits im vergangenen Jahr wegen fahrlässiger Tötung zu einer zweijährigen Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Hier stand bereits länger fest, dass dieser Fall vor dem Landgericht Traunstein noch einmal neu aufgerollt werden. Jetzt gesellt sich der Fall des zweiten BMW-Fahrers aus Riedering dazu.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT