Schürfungen: Tag Zwei ohne Bombe!

+
Schürfungen nach Bomben am Gelände des Rosenheimer Bahnhofs Nord.
  • schließen

Rosenheim - Tag Zwei der Bombensuche am Rosenheimer Bahnhof Nord. Auch dieser Tag ging ohne Bombenfund vorbei - was dafür gefunden wurde:

Aufatmen am zweiten Tag der Schürfungen zu möglichen Bomben am Gelände des Rosenheimer Bahnhofs Nord. Auch am Dienstag, 16.07., wurde keine Bombe gefunden. Das bestätigt der Pressesprecher der Stadt Rosenheim, Christian Schwalm.

Auch interessant:

Kontrolliert wurden an diesem Tag ca. 11 Verdachtspunkte. Gefunden wurden hier lediglich alte Schienenreste, Bahnteile und alte Fundamente, so Schwalm weiter. Mit dem gestrigen Tag hat das Untersuchungsteam bereits rund 20 verdächtige Stellen abgesucht.

Bilder von der Suche am Montag:

Bilder von der Bombensuche

In den nächsten Tagen werden die Untersuchungen weitergeführt. "Wir hoffen, dass es weiterhin glimpflich und ohne Beeinträchtigung für die Rosenheimer Bevölkerung weitergeht", schließt Schwalm ab.

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser