Mann in Klinik

Motorrad fing Feuer - Biker schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der Ellmaierstraße kam es am Freitagabend zu einem schweren Unfall: Ein 28-jähriger Biker wurde von einem Fahranfänger (18) im Auto übersehen und erfasst.

Am Freitagabend, gegen 20.45 Uhr, wollte ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem südlichen Landkreis Rosenheim von der Kaiserstraße nach links in die Ellmaierstraße mit seinem Auto abbiegen.

Er übersah hierbei einen entgegenkommenden 28-jährigen Motorradfahrer aus Prutting. Der Biker erlitt durch den Aufprall schwere Verletzungen. Das Motorrad fing Feuer, die Flammen drohten auch auf den Wagen überzugreifen. 

Ersthelfer aus einem nahegelegenen Lokal sowie Beamte von der Polizeiinspektion Rosenheim liefen sofort zur Unfallstelle und löschten das Feuer mit Feuerlöschern ab.

Der Motorradfahrer wurde ins Klinikum Rosenheim verbracht, nach ersten medizinischen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser