Bunt, bunter, Tattoo-Tage

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Unter dem Motto “Mia san Mia“ lockten am Wochenende die „Oberbairisch Internationalen Tattoo & Körperkunst Tage“ in die Inntalhalle in Rosenheim.

Mit über 100 Ausstellern präsentierten sich die Tattoo-Tage sehr vielseitig. Es gab an den zahlreichen Ständen die Möglichkeit sich über die Tätowierer zu informieren - oder sich noch vor Ort tätowieren oder piercen zu lassen. Es waren auch lokale Tattoo-Studios dabei, wie das “Electrographic Tattoo“ aus Rosenheim oder das Team der "Chiemgau Colours" aus Prien am Chiemsee.

Wer nur auf der Suche nach neuen Accessoires, Piercing-Schmuck, Tunnels und Plugs war, wurde selbstverständlich auch fündig.

Extreme Bühnen-Shows

Auch heuer wartete ein spannendes Programm auf die Besucher. Auf der Bühne gab es aufregende Acts wie eine brandheiße Feuershow, akrobatische Poledance Performance mit Rockin´ Pole Kitten, eine aufregende Live-Suspension-Show mit Thomas März vom Tempel München und eine bizarre Bühnenshow von MR. EXTREME, bekannt aus der RTL-Sendung "Das Supertalent".

Wie jedes Jahr gab es für alle Künstler die Chance sich in unterschiedlichsten Kategorien zu duellieren. Neben Black&Grey-Tattoos wurden auch viele schöne farbenfrohe Tattoos präsentiert. Der Mix aus nationalen und internationalen Tätowierern schraubte das Niveau ganz schön in die Höhe. Bei den Preisverleihungen konnten allerdings nur die Besten gewinnen.

Tattoo-Tage in der Inntalhalle

Individuelle Kunstwerke

Schön anzusehen war, dass der Trend immer mehr weg von den fertigen Vorlagen hin zu individuellen und selbstkreierten Bildern geht. Bei vielen kann man sogar von Kunstwerken sprechen.

Eins zeigen die Tattoo Tage ganz deutlich: Tattoos sind schon lange nicht mehr nur “Arschgeweihe“ oder was für Seemänner sondern manchmal auch ein Ausdruck seiner selbst oder eben nur ein buntes Bild.

Tanja Pannek

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser