Sommerfestival: Am Freitag startet der Vorverkauf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v.l.n.r.; Verleger Oliver Döser, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Alfons Maierthaler mit ihren Festivalpässen.

Rosenheim - Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit startet der Vorverkauf für das Sommerfestival 2014. Ein einziges Ticket gilt dabei für sieben hochkarätige Konzerte.

Sieben Konzerte kann man klein verpackt an Heiligabend verschenken: der Festivalpass ist handlich und unschlagbar günstig. Für 85 Euro gewährt er Eintritt zu allen Konzerten, und er ist sogar übertragbar. Die ersten drei Pässe sicherten sich Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling Alfons Maierthaler und Verleger Oliver Döser. Das Sommerfestival hat sich als erfolgreiche Veranstaltung etabliert, sagte Bauer. „Die Rosenheimer lassen die Landesgartenschau im Mangfallpark wieder aufleben. Die Bilder sprechen für sich, die Begeisterung auch.“

Zudem biete das Festival stets große Namen zu einem einzigartigen Preis-Leistungsverhältnis. Die Besucher können sich wieder auf einen erlebnisreichen OVB-Familientag freuen, erklärte Verleger Oliver Döser. „Es wird wieder viele Spielstationen geben, und wir werden wieder lokale Musikgruppen einbinden“.

Eines steht fest: das Festival 2014 bietet große Gefühle aus der Karibik, italienischen Herz-Schmerz, ein „Concerto Grande“ und große Sänger! Der Knaller: UNHEILIG startet seine Europatournee 2014 auf dem Sommerfestival Rosenheim! Der „Graf“, Frontman und kreativer Kopf der deutschen Erfolgsgruppe, tritt am 19. Juli 2014 im Mangfallpark auf. Der Vorverkauf für dieses Konzert hat bereits begonnen. Wer jetzt noch Tickets haben will, sollte sich sputen, denn die Einzeltickets sind kontingentiert. Egal, wie das Wetter sein wird – zum Start am 11. Juli wird es heiß. Die Cuba Boarischen holen die Karibik nach Rosenheim und verbreiten auf der Bühne im Mangfallpark mit ihren ansteckenden Liedern ein Lebensgefühl, als würde Bayern in Kuba stecken.

Am 12. Juli heißt der Top- Hit: „Ti amo“ – oder „Gloria“! Umberto Tozzi ist einer der beliebtesten italienischen Sänger und ein echter Weltstar. Seine Fans werden sicher seine bekanntesten Lieder mitsingen können.

Am 13. Juli stimmen „Die Springer“ die Gäste im Mangfallpark auf das Fußball-WM-Endspiel ein, das auf der Großleinwand übertragen wird. Mit ihren guten Songs, die zur richtigen Zeit echt rocken, erzählen sie Geschichten über das Leben und den Versuch, das Leben zu überleben. Musikkino mit bekannten Filmen wird am 14 und 15. Juli bei freiem Eintritt die Fans begeistern. „Bürgermeista“ und „Moop Mama“ rocken die Bühne am 16. Juli. Die Münchner Fun-Reggaetruppe „Bürgermeista & die Gemeinderäte“ ist aus der süddeutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken und findet ihre Fans mit einem Mix aus Reggae, Funk’n‘ Soul und Latinrock. „Überall einsatzbereit, brachial laut und unheimlich leise!“ lautet das Motto von Moop Mama“. Ihre Mischung aus Brass, HipHop und deutschem Rock macht die Band einzigartig.

Am 17. Juli laden die Weltmusikgruppe Quadro Nuevo und Harmonic Brass zum „Concerto Grande“. Sie haben sich zum abenteuerlichen Orchester verbündet und bieten wilde Balkan-Feger, zackige Säbeltänze, Arabesken und den Bolero von Ravel.

Sixtie Beats und Classic Rocks erwarten die Gäste beim Sommerfestival am 18. Juli Bevor um 22:00 Uhr das große Musikfeuerwerk den Abend beschließt, gibt es „The Classic Rock Show“ mit Musik von Queen, Dire Straits bis zu The Who. Mit UNHEILIGs Start der Deutschlandtournee endet die Konzertreihe beim Sommerfestival am 19.Juli. Das letzte Wort, die letzte große Feier und das grenzenlose Schluss-Vergnügen haben die Besucher am 20. Juli beim großen OVB Tag des Oberbayerischen Volksblattes. Bei freiem Eintritt gehört der Mangfallpark dann wieder Alt und Jung – bis in den Abend hinein.

Hier gibt’s Pass und Tickets: Den Festivalpass gibt es bei der Sparkasse Rosenheim Bad Aibling und in den Geschäftsstellen des OVB und seiner Heimatzeitungen.

Wichtiger Hinweis: Der Pass kostet bis Ende März 85 Euro, danach 95 Euro. Die Einzeltickets gibt es im Internet unter www.muenchenticket.de oder unter www.eventim.de. Natürlich kann man sie auch an allen Vorverkaufsstellen erwerben, die die beiden Systeme haben. In Rosenheim gibt es die Tickets im KU’KO und beim Kroiss Ticket Center Informationen zum Sommerfestival Rosenheim 2014 gibt es auch im Internet unter www.rosenheim-sommerfestival.de.

Pressemeldung Innspiration Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser