Fahndungserfolg in Rosenheim

Rückreise aus dem Ausland endet im Gefängnis

Rosenheim - Ein 27-jähriger Türke hat im vergangenen Jahr mehrere Straftaten begangen. Nun ist er wieder im Raum Rosenheim aufgetaucht. Und Polizisten haben ihn direkt dingfest gemacht.

Nachdem ein 27-jähriger Türke vergangenes Jahr eine Vielzahl zum Teil schwerwiegender Straftaten im Raum Rosenheim begangen hatte, befand sich dieser seit einigen Monaten auf der Flucht und setzte sich hierbei auch zwischenzeitlich ins Ausland ab. Daraufhin wurde Haftbefehl gegen den Flüchtigen erlassen.

Am 3. Januar gelang Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim die Festnahme des Mannes in einem Wohngebiet im Stadtbereich Rosenheim. Der Festgenommene wurde nach Bestätigung der Untersuchungshaft durch einen Richter in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser