Protest der Jungen Alternative vor dem "Mail Keller"

Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
1 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
2 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
3 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
4 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
5 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
6 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
7 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
8 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.

Rubriklistenbild: © mg

Kommentare


Protest der Jungen Alternative vor dem "Mail Keller"

  • Weitere
    schließen
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
1 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
2 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
3 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
4 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
5 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
6 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
7 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
8 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
9 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.

Rubriklistenbild: © mg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Protest der Jungen Alternative vor dem "Mail Keller"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
1 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
2 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
3 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
4 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
5 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
6 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
7 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
8 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.
Demonstration der Jungen Alternative in Rosenheim
9 von 9
Rund 15 Aktivisten der "Jungen Alternative" der AfD demonstrierten am Mittwochabend mit Trillerpfeifen vor dem Rosenheimer "Mail Keller". Auf der anderen Straßenseite versammelten sich rund 20 Gegendemonstranten. Polizisten trennten beide Seiten. Es blieb friedlich.

Rubriklistenbild: © mg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Mehr zum Thema