Gelungener Tag nicht gewährleistet

Dauerregen und Gewitter: OVB-Familientag abgesagt

+

Rosenheim - Schlechte Nachrichten für alle Fans des Sommerfestivals und des OVB-Familientages: Die Veranstaltung am Sonntag im Mangfallpark wurde kurzfristig abgesagt.

Der allseits beliebte OVB-Familientag auf dem Sommerfestivalgelände im Mangfallpark muss aufgrund der schlechten Wettervorhersagen leider abgesagt werden. 

Schweren Herzens mussten die Organisatoren des OVB-Familientages die Entscheidung treffen, das Event am Sonntag, 14. Juli, abzusagen. Trotz langem Hoffen, dem Analysieren von Wetterapps und mehreren Gesprächen mit dem Deutschen Wetterdienst, werden die Aussichten trotzdem nicht besser. 

Dauerregen und mögliche Gewitter

Ähnliche wie am Samstag erwarten die Experten einen sehr nassen Sonntag. Auf eine durchwachsene Nacht soll ein zwar vermutlich einigermaßen trockener Vormittag folgen, aber am Nachmittag wird wieder vermehrt mit Schauern und örtlichen Gewittern gerechnet. Trocken bleibt es wohl in der ganzen Region nicht.Auch die Kollegen vom Unwetterservice Südostbayern rechnen mit Dauerregen zum Wochenabschluss. 

Hoffen auf 2020

Da das Konzept des Familientages neben dem Bühnenprogramm stark auf die Spielstationen ausgerichtet ist und die Besucher vorrangig Familien mit Kindern sind, sehen die Verantwortlichen bei diesen Wetteraussichten leider keine Möglichkeit, einen wirklich gelungenen Tag zu gewährleisten.

Nach der Absage im vergangenen Jahr fällt der OVB-Familientag leider zum zweiten Mal in Folge ins Wasser. Dennoch bittet das Organisations-Team um Verständnis und hofft auf Wiedersehen im nächsten Jahr.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT