Bei der Polizei übernachten

Völlig hemmungslos in einem Rosenheimer Lokal - Polizei kommt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Völlig enthemmt und ohne jedes Schuldbewusstsein benahm sich ein 33-Jähriger in der Nacht zum Sonntag in einem Lokal. 

Am Sonntag, gegen 2:40 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim im Bereich der Ruedorfferstraße vom Sicherheitspersonal eines Lokals auf einen 33-jährigen Mann aufmerksam gemacht, der kurz zuvor die Gaststätte verlassen musste.

Hintergrund für den „Rausschmiss“ war die Tatsache,dass der 33-Jährige vollkommen hemmungslos und ohne jegliches Schuldbewusstsein ins Lokal urinierte. Als er schließlich von den Beamten angesprochen wurde, legte er erst richtig los. Er benutzte seinen gesamten Wortschatz um die Beamten aufs Übelste zu beschimpfen. 

Nachdem auch der Versuch scheiterte ihn zu einer Heimfahrt mit einem Taxi zu bewegen, musste der 33-Jährige in Gewahrsam genommen werden. Als Quittung für sein Handeln wurde von den eingesetzten Polizeibeamten eine Anzeige wegen Beleidigung aufgenommen, bei der sämtliche Schimpfwörter und Gesten aufgeführt wurden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser