Wann die Bombensuche stattfindet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das mögliche Evakuierungsgebiet ist auf der Karte von Rosenheim gelb markiert. Weiter unten finden Sie eine Google-Karte, mit der Sie genauer nach einzelnen Straßen suchen können.
  • schließen

Rosenheim - Fünf Tage lang droht Rosenheim eine großflächige Evakuierung. Wie lange die Bombensuche am Bahnhof jeweils dauert, erfahren Sie hier.

Von Montag bis Freitag, 15. bis 19. Juli, wird am Bahnhofsgelände nach möglichen Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg gesucht. Die Suche nach alten Fliegerbomben soll jeweils von 8 -17 Uhr stattfinden, wie Christian Schwalm, persönlicher Referent der Oberbürgermeisterin, gegenüber rosenheim24 sagte.

Lesen Sie dazu auch:

Von einer möglichen Evakuierung können mehrere Stadtteile betroffen sein. Welche Gebiete genau geräumt werden, wird je nach Art des Fundes entschieden. Drei Stellen am Bahnhofsareal sind besonders verdächtig, weshalb eine recht große Wahrscheinlichkeit besteht, dass eine Fliegerbombe ans Licht kommt.

Hier finden Sie das

Schreiben der Stadt an die Betroffenen.

Die Bevölkerung soll über den Rundfunk unterrichtet werden, falls eine Evakuierung erforderlich wird. Wir werden sie ebenfalls umgehend informieren, wenn es so weit kommt. Außerdem soll vor Ort kontrolliert werden, ob alle Bewohner ihre Wohnungen verlassen haben, sagte Christian Schwalm gegenüber unserer Redaktion.

Bis wohin sich der Gefahrenbereich erstreckt, können Sie auf dieser Karte genau sehen:

Der Evakuierungsradius mit Zoomfunktion

Für den Fall einer Evakuierung, ist ein Bürgertelefon geschaltet, das unter der Nummer 08031 / 3658365 erreichbar ist. Das Telefon wird jedoch nur besetzt, falls dieser Ernstfall wirklich eintritt.

Tipps für die Evakuierung

- Nehmen Sie Ausweisdokumente mit.

- Denken Sie, sofern erforderlich, an wichtige Medikamente und Säuglings- oder Spezialnahrung.

- Schalten Sie alle elektrischen und gasgetriebenen Geräte aus.

- Drehen Sie alle Wasserhähne ab.

- Es empfiehlt sich, Verwandte und Freunde über die Abwesenheit zu informieren.

Archiv-Video: Kampfmittelsuche in Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser