Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jobs bei der OVB24 GmbH

Wir suchen Online-Redakteure und -Volontäre!

+
Die OVB24 GmbH sucht Verstärkung für Ihr Online-Team.

Rosenheim - Die OVB24 GmbH gehört mit ihren Nachrichtenportalen zu den führenden Lokal-News-Portalen in Deutschland - und sucht Online-Redakteure und -Volontäre!

Unsere News-Portale rosenheim24.de, chiemgau24.de, innsalzach24.de, BGLand24.de, wasserburg24.de und mangfall24.de gehören mit gut 17 Millionen Besuchen pro Monat (Mai 2021) zu den führenden regionalen Nachrichtenportalen in Deutschland. Mit aktuellster lokaler, überregionaler und weltweiter Berichterstattung - zusammen mit starken lokalen Services - decken wir die attraktive südbayerische Region zwischen München und Salzburg ab. Die OVB24 GmbH betreibt als Tochterunternehmen des OVB Medienhauses das Digitalgeschäft der Gruppe. Wir wollen weiter wachsen, neue Herausforderungen annehmen und unsere Leser begeistern. 

Daher suchen wir:

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann möchten wir Dich gerne kennenlernen! Wir freuen uns über Deine digitalen Bewerbungsunterlagen!

Bewerbungen bitte an:

Martin Vodermair

Chefredakteur OVB24 GmbH

Telefon: 08031/40904-465
E-Mail: martin.vodermair@ovb24.de

Oder bewirb Dich direkt über rosenheimjobs.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion