Bombe am Bahnhof?

Polizeieinsatz: Herrenlose Koffer am Bahnhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Rosenheim - Polizei und Spürhunde im Einsatz am Rosenheimer Bahnhof! Der Grund: drei herrenlose Gepäckstücke. Ein kleiner Bereich des Bahnhofs wurde gesperrt.

UPDATE, 16.59 Uhr: Einsatz beendet

Inzwischen wurde der Einsatz am Bahnhof beendet. Die Besitzer der Koffer sind aufgetaucht - hatten ihr Gepäck allem Anschein nach nur vergessen. Da sie noch im Bahnhofsbereich unterwegs waren, konnte die Verwirrung um die herrenlosen Koffer schnell geklärt werden.

Im Bahnverkehr kam es nach Aussage der Bundespolizeiinspektion Rosenheim während des gesamten Einsatzes zu keinerlei Verzögerungen.

Polizeieinsatz: Herrenlose Koffer am Bahnhof

Erstmeldung:

Drei herrenlose Koffer sind der Grund für eine Polizeisperre am Rosenheimer Bahnhof. Wie Rainer Scharf, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Rosenheim auf Nachfrage von rosenheim24.de bestätigte, werden Spürhunde eingesetzt, um einen eventuell gefährlichen Kofferinhalt zu identifizieren.

Ersten Informationen zu Folge ist der Zugverkehr derzeitig nicht betroffen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser