Bilder von der MKÜ-Übung der Bundespolizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
1 von 37
Klaus Papenfuß, Pressesprecher der Bundespolizeidirektion München, gab einen Überblick über die Aufgaben der Mobilen Kontroll- und Überwachugnseinheit
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
2 von 37
Reiner Böck, Leiter der MKÜ
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
3 von 37
Mehrere Bundespolizisten kamen in Körperschutzausstattung
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
4 von 37
Der stellvertretende Leiter der MKÜ, Dirk Klemm, erläuterte die Aufgaben der MKÜ im Detail
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
5 von 37
Die Körperschutzausstattung wiegt rund zehn Kilogramm
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
6 von 37
Neben der Weste gehören Oberarm-, Unterarm- und Schienbeinschoner zur Ausstattung
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
7 von 37
Neben der Weste gehören Oberarm-, Unterarm- und Schienbeinschoner zur Ausstattung
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
8 von 37
Schon ohne Helm ist die Ausstattung schwer genug
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
9 von 37
Schon ohne Helm ist die Ausstattung schwer genug
Die MKÜ-Übung der Bundespolizei in Rosenheim
10 von 37
Der Helm macht sie noch einmal zwei Kilogramm schwerer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare