Sommerfestival Rosenheim

Auch erste Einzeltickets werden schon knapp

+
Rae Garvey

Rosenheim - Noch nie ging es so schnell: Nachdem die Festivalpässe für das Sommerfestival binnen einer Woche ausverkauft waren, wird es jetzt bei den ersten Einzeltickets auch schon eng!

Nach dem rasanten Ausverkauf des Festivalpasses kann es beim Rosenheimer Sommerfestival nun auch bei den Tagestickets zu Engpässen kommen. Insbesondere bei den Konzerten von Rea Garvey, Rapper CRO und beim „Finale Dahoam“ von Schmidbauer & Kälberer am 22. Juli hat es in den vergangenen Tagen einen Run auf die Tagestickets gegeben. „Bei den drei Konzerten gibt es jeweils nur mehr etwa 1.000 Eintrittskarten“, so Christian Ehinger vom Stadtmarketing Rosenheim. „Die Fans sollten deshalb schnell sein, um sich eine Enttäuschung zu ersparen. Wir rechnen damit, dass es in wenigen Tagen zu Engpässen kommen wird und die Tickets bald weg sind.“ 

Der Ansturm auf den Festivalpass war überwältigend. Der Pass war nach einer Woche ausverkauft, am letzten Tag bildete sich vor den Schaltern der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling in Rosenheim eine lange Schlange von Fans, die unbedingt noch einen der Pässe ergattern wollten. Zahlreiche Fans gingen leer aus. „Wir werden aus dieser Erfahrung für das nächste Sommerfestival unsere Konsequenzen ziehen und uns etwas für den Vorverkauf überlegen“, kündigte Ehinger an. „Die Idee des regionalen Vertriebes und der eingesparten Gebühren in Höhe von je 10 € je Pass hatte in den letzten fünf Jahren hervorragend funktioniert.“ 

Eines bleibt aber beim Alten: „Das Sommerfestival ist eine tolle Veranstaltung für unsere Region. Deshalb werden wir wie bisher nur ein kleineres Kontingent an Festivalpässen online verkaufen, und die anderen nur über die Geschäftsstellen der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und des OVB Medienhauses. Wie wir das organisatorisch lösen, werden wir uns noch überlegen.“

Pressemitteilung Rosenheim Sommerfestival

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser