Bombensuche ist fast überstanden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Bombensuche in dieser Woche.
  • schließen

Rosenheim - Auch am vierten Tag der Bombensuche am Rosenheimer Bahnhof wurden keine Kampfmittel gefunden. So geht es am Freitag weiter:

Am Donnerstag wurden insgesamt drei Bombentrichter und deren unmittelbare Umgebung kontrolliert. Dabei kamen keine Kampfmittel zutage. Es wurden lediglich mehrere Wagonteile, Kabel und sonstige kleine Gegenstände gefunden. Das teilte Christian Schwalm, der persönliche Referent der Oberbürgermeisterin, am Donnerstag mit.

Am Freitag sollen noch weitere Bombentrichter untersucht werden. Es ist vorgesehen, dass die Untersuchungen am Freitag enden.

Bereits seit Montag wird täglich bis ungefähr 17 Uhr nach Kampfmitteln aus dem 2. Weltkrieg gesucht. Falls am Freitag doch noch eine Bombe auftauchen sollte, müssen eventuell Teile von Rosenheim evakuiert werden. Welche Gebiete davon Betroffen sein können, erfahren Sie hier.

Die Suchmaßnahmen dieser Woche

Bilder von der Bombensuche

Archivvideo: Kampfmittelsuche am Bahnhof

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser