Alle Infos zu den aktuellen Fahrplänen

Herbstfestzeit mit der Bahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Bald ist es soweit! Am Samstag beginnt das Herbstfest. Und damit ihr auch sorgenfrei dort hin und wieder nach Hause kommt, haben wir hier die wichtigsten Infos bezüglich Bahn:

Zugverspätungen zur Wiesn-Zeit

Auf der Strecke Rosenheim - München Hbf, egal, ob von Salzburg oder Kufstein kommend, kommt es wegen Oberleitungsarbeiten gleich am ersten Wiesn-Tag, den 29. August, spätabends und nachts zu Zugverspätungen bis zu 18 Minuten. Dieser Zustand dauert bis Dienstag, 1. September, an.

Außerdem müssen alle, die die Strecken "München Hbf - Rosenheim - Salzburg Hbf" und "München Hbf - Rosenheim - Kufstein" nutzen, am zweiten Wochenende und in der kompletten zweiten Wiesn-Woche mit Verspätungen rechnen. Vom 5. bis 14. September wird an den Oberleitungen gearbeitet und die Gleise werden erneuert, weswegen es zu Fahrplanabweichungen von bis zu elf Minuten kommen kann.

SEV zwischen Rosenheim und Kufstein

Bis zum 14. September müssen Bahnfahrer zwischen Rosenheim und Kufstein außerdem mit dem Bus fahren. Hier gibt es Schienenersatzverkehr.Und Achtung! Derzeit fahren die Busse wegen Bauarbeiten nicht von ihrem gewohnten Platz in Rosenheim ab. Die Haltestelle befindet sich nun, wenn man den Bahnhof verlässt, rechts.

Eine erfreuliche Nachricht: Auf der Strecke "München Hbf - Holzkirchen - Rosenheim" gibt es (bisher) keine Störungen!

Mehr Informationen zum Nahverkehr findet ihr auf www.der-meridian.de

Pegah Meggendorfer

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser