Mit über zwei Promille am Steuer erwischt

Warngau - Eine allgemeine Verkehrskontrolle ist einer 46-jährigen Holzkirchnerin zum Verhängnis geworden. Sie saß mit über zwei Promille hinter dem Steuer.

Es war 1.55 Uhr, als die Holzkirchnerin in Warngau von der Polizei angehalten wurde. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Bei der Fahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser