Großer Appell in Bad Reichenhall

+
Gebirgsjäger aus Bad Reichenhall und Bischofswiesen waren bis zu einem halben Jahr im Ausland im Einsatz.

Bad Reichenhall – Am Freitag, 15. Mai, werden Gebirgsjäger aus Bad Reichenhall und Bischofswiesen zurück in der Heimat begrüßt.

Nach einem Gottesdienst findet um 11 Uhr an der Alten Saline ein Rückkehrappell statt. Damit wolle unter anderem auch die Stadt Bad Reichenhall dokumentieren, welchen Stellenwert die Bundeswehr für die Stadt habe, sagte Oberbürgermeister Herbert Lackner der Bayernwelle Südost. Es sei für die Stadt wichtig, nach Außen zu tragen, dass sich die Stadt mit den Familien über die Rückkehr der Soldaten freue, so Lackner weiter.

Am Nachmittag findet dann für die Soldaten und ihre Familien in der Jägerkaserne in Bischofswiesen-Strub ein Rückkehrerfest statt.

Seit Ende des vergangenen Jahres waren heimische Gebirgsjäger in Afghanistan und im Kosovo stationiert.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser