Kitas im BGL offenbar nicht betroffen

+
Diese Plakate sind im Berchtesgadener Land noch nicht zu finden.

Piding - Die Kindertagesstätten im Berchtesgadener Land sind von den Streiks offenbar nicht betroffen.

Wie die Pidinger Kita-Leiterin Manuela Metzenleitner dem Freilassinger anzeiger sagte, seien die Dorfgemeinden nicht betroffen. „Die Streiks finden überwiegend im städtischen Bereich statt.“

Metzenleitner versicherte gleichzeitig, dass sowohl in kommunalen, als auch in kirchlichen Einrichtungen in Piding keine Streiks stattfinden werden.

Ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft kämpfen für rund 220.000 Erzieher in Deutschland. Sie wollen einen tariflich geregelten Gesundheitsschutz erzwingen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser