Riesenhütte: Es ist "fünf vor zwölf"!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Frasdorf - Es ist fünf vor zwölf: Bleibt die Riesenhütte am Fuße des Riesenbergs in der Gemeinde Frasdorf für immer geschlossen? Die Gemeinden Aschau und Frasdorf wollen das verhindern.

Die Riesenhütte ist im Herbst 2013 „bis auf weiteres“ geschlossen worden. Der Grund: Die Sanierung soll angeblich 2,2 Millionen Euro kosten. Die Hütte ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Urlaubsgäste. Eine dauerhafte Schließung wäre sehr schade, sagen die Organisatoren der heutigen Veranstaltung.

Aschaus Bürgermeister Peter Solnar informiert deshalb heute über den derzeitigen Stand der Planungen. Die Informationsveranstaltung findet vor der Riesenhütte statt. Beginn ist um 11.55 Uhr - also um "Fünf vor zwölf". Über das Schicksal der Riesenhütte wird am 28. April entschieden.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser