Jetzt kommt Temperatur-Achterbahn 

Erst 29 Grad - Doch dann kühlt es deutlich ab

+

Region - Temperatur-Achterbahn in Oberbayern: Während es am Mittwoch mit bis zu 27 Grad sommerlich wird, folgen am Freitag deutlich kühlere Temperaturen

Wetterkapriolen zum Juni-Beginn: Während uns am Mittwoch sommerliche Temperaturen erwarten, kühlt es in den Folgetagen - teilweise deutlich - ab. Doch der Reihe nach:


Noch am Dienstag schnellt das Thermometer in die Höhe, wie die Zahlen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) verdeutlichen. Und auch die Sonne lässt sich durchwegs blicken. Erst in den Abendstunden bilden sich in den Alpen und im Bayerischen Wald größere Quellwolken. Das Schauer- und Gewitterrisiko ist gering. Die Temperaturen betragen bei mäßigem Nordostwind 21 bis 26 Grad - örtlich sogar bis zu 29 Grad. 

Auch der Mittwoch begrüßt uns mit viel Sonne, allerdings kann es zur Bildung von Wolkenfeldern kommen. Am Nachmittag und Abend kann es vom Bergland ausgehend zu einzelnen Gewittern kommen. 


Am Donnerstag wird es dann regnerischer. Im Tagesverlauf können sich auch einzelne kräftige Gewitter hinzugesellen. Im Chiemgau lässt sich die Sonne noch eher blicken - dort hat es bis zu 24 Grad. Ansonsten sind nur noch 18 bis 22 Grad zu erwarten. Der Wind frischt stark auf. 

Nur noch 11 bis 17 Grad erreichen die Temperaturen am Freitag. In der Nacht zum Samstag können die Temperaturen in einigen Alpentälern sogar auf bis 3 Grad fallen. 

So wird das Wetter in eurer Region:

Rosenheim: Bis einschließlich Mittwoch zeigt sich das Wetter in der Region Rosenheim von seiner sonnigen Seite. Am Donnerstag hat die Sonne allerdings keine Chance mehr. Dann erwartet uns eine dicke Wolkendecke und es kommt zu Schauern. Die Höchsttemperaturen für Rosenheim bewegen sich um 24 Grad. (Wetter Rosenheim)

Mühldorf: In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter heiter. Am Donnerstag kann es zu Gewittern kommen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen für Mühldorf bei etwa 25 Grad. Am Donnerstag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus südwestlicher Richtung. (Wetter Mühldorf)

Berchtesgaden: Während sich das Wetter am Dienstag noch sonnig zeigt, nimmt die Bewölkung in der Region Berchtesgaden (in 700m) nachfolgend insgesamt zu. Dabei treten am Donnerstag Schauer auf. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Berchtesgaden (in 700m) von 20 Grad am Dienstag auf 24 Grad am Mittwoch an. (Wetter Berchtesgaden)

Traunstein: In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Traunstein zunächst sonnig, am Donnerstag dann teils bewölkt, teils freundlich. Am Donnerstag kann es zu Gewittern kommen. Die Höchsttemperaturen für Traunstein bewegen sich um 23 Grad. Am Donnerstag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nördlicher Richtung. (Wetter Traunstein)

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare