Von ehrlichen Findern abgeliefert

Polizei Wasserburg sucht Eigentümer von "größerer Menge Bargeld"

Wasserburg - Bei der Polizeiinspektion Wasserburg wurde in den frühen Abendstunden eine größere Menge an Bargeld abgegeben.

Zwei ehrliche Finder gaben am Freitag, den 27.01.2017, gegen 18:45 Uhr, einen dreistelligen Bargeldbetrag auf hiesiger Dienststelle ab. Die exakte Höhe und der Fundort können derzeit noch nicht bekannt gegeben werden, um eine eindeutige Zuordnung zu gewährleisten.

Der rechtmäßige Eigentümer möge sich bitte unter der Telefonnummer 08071/91770 bei der Wasserburger Polizeidienststelle melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser