+++ Eilmeldung +++

Manipulation von Dopingdaten

Harte Strafe: Wada sperrt Russland für vier Jahre

Harte Strafe: Wada sperrt Russland für vier Jahre

„Bauer sucht Frau“-Star

Narumol in Todesangst: "Ich dachte, jetzt muss ich sterben"

+
Narumol im Familienglück.

Pittenhart - Die quirlige Thailänderin Narumol aus der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" hat ihrer Familie einen gehörigen Schrecken eingejagt - und hatte selbst Todesangst.

Seit sieben Jahren sind Narumol (53) und ihr Bauer Josef (58) nun schon verheiratet, ihre gemeinsame Tochter ist sechs Jahre alt, zusammen gehen sie durch gute Zeiten und schlechte Zeiten.

Gerade erst musste das Kultpaar aus der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" dramatische Stunden überstehen, wie Narumol der Zeitschrift Das neue Blatt erzählte. Die Thailänderin litt an einer Muschelvergiftung. "Ich dachte, mein Ende ist gekommen, jetzt muss ich sterben. Ich konnte von einer Minute auf die andere nichts mehr", erinnerte sie sich. Sie habe nicht mal mehr einen Schluck Wasser bei sich behalten und nur noch im Bett oder vor der Toilette liegen können. Ihr Mann habe ihr Luft zugefächert, ihre Kinder hätten nur noch gebetet und geweint.

Narumol hatte Angst um ihr Leben

Sie selbst sei völlig verzweifelt gewesen, so die Thailänderin. "Ich habe zwischenzeitlich nur noch eines gedacht: Ich will nicht sterben. Das Leben ist schön!" Inzwischen habe sie alles gut überstanden, sei nur noch etwas wackelig auf den Beinen, so Narumol zu dem Blatt. Erst vor Kurzem hatte Narumol über eine tragisches Familiengeheimnis gesprochen.

es

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT