Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auto fängt Feuer! Mutter und Tochter im Glück

Obertaufkirchen - Das sieht man auch nicht alle Tage: Ein Auto gerät plötzlich vor einer Hundeschule in Brand! Mutter, Tochter und Hund brachten sich rechtzeitig in Sicherheit.

Am 28. Januar gegen 10.15 Uhr stellte eine 27-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Zederhaus (Österreich) einen Audi mit österreichischem Kennzeichen am Parkplatz vor der Hundeschule in Wendenheim ab.

Auf einmal fing der Wagen im Motorraum Feuer! Die alarmierte Feuerwehr von Obertaufkirchen löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Die Frau, ihre Tochter und der Hund hatten den Wagen vor Brandbeginn verlassen. Der Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro.

Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Kommentare