Großes Opening im Josi´s Club in Nußdorf am Inn

Neuer „In-Club“ im Inntal: "Kitzbühler Jetset trifft auf Dorfjugend"

+
Abgedreht, edel und eben doch traditionell.

Nußdorf am Inn - Der geschichtsträchtige Nussdorfer Hof blickt in der Vergangenheit auf viele schillernde Nächte mit Gästen wie Franz Josef Strauß zurück. Nach einem umfangreichen Umstyling steht nun diesen Freitag, 7. Februar, und Samstag, 8. Februar, das gigantische Opening-Weekend im Josi’s Nachtclub bevor.

Josi’s Club befindet sich im Herzen von Nußdorf an der Hauptstraße 4. In den Räumlichkeiten des Nussdorfer Hofes bietet Josi´s Club für alle Nachtschwärmer aus der Region eine echte Party-Alternative. 


Der durchgestylte Club will mit seiner ganz besonderen Atmosphäre bei den Gästen punkten. "Die Location  spiegelt eine abgefahrene Mischung aus englischem Lord und extravagantem Studio 54-Flair wider", erklärt das Team von Josi´s gegenüber rosenheim24.de.

Funk & Soul, Old School Hip Hop und 90er

Musiktechnisch sei für jeden etwas dabei. Egal ob Funk & Soul, Old School Hip Hop, House der 90er- und 00er-Jahre oder Rockhymnen, hier soll ein jeder auf seine Kosten kommen. 


Am kommenden Wochenende findet nun also endlich das große Opening mit "Welcome Drinks und Flying Buffet" statt.
"Es werden einige Hundert Gäste erwartet, wobei nicht nur schnöselige Szenenlutscher sondern in gleicher Maßen die Dorfjugend aus der ganzen Inntal-Region in Josis Bann gezogen werden", freut sich das Team auf das bevorstehende Wochenende. 

"Hier zappeln Kitzbühler Jetset und unsere feschen Madl und Buam aus der Gegend unter einer Diskokugel."

Das Team von Josi´s will mit seiner Idee von Nachtclub zu einer der angesagtesten Institutionen des Inntals avancieren: "Abgedreht, edel und eben doch traditionell".

mz

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare