Wer hat's gewusst?

Acht Fakten über den Heuberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Heuberg bei Nußdorf am Inn

Nußdorf am Inn - Die Mangfall, der Inn, und der Petersberg waren schon dran - diesmal geht es um den Heuberg. Wir haben wieder Fakten für euch:

  1. Der Heuberg ist 1338 Meter hoch.
  2. Er liegt in den Chiemgauer Alpen.
  3. Er hat vier Gipfel: den Hauptgipfel, die Wasserwand, den Kitzstein und die Kindlwand.
  4. Seinen Namen hat er von einem grasigen Hügel zwischen Kitzstein und Wasserwand, der schon früher den Bauern zur Heuernte gedient hat.
  5. Der Aufstieg vom Wanderparkplatz am Samerberg bis zu den Almen dauert etwa 40 bis 45 Minuten.
  6. Der Aufstieg von Nußdorf aus dauert etwa zwei Stunden.
  7. Einkehren kann man auf der Deindlalm und der Lagler Hütte (Daffnerwaldalm)
  8. Gleich nach der Schneeschmelze ist ein wunderschönes Naturschauspiel zu bewundern: Auf der Wiese bei den Daffnerwaldalmen blühen tausende und abertausende weiße und lila Krokusse.

Wen es interessiert, hier unsere Fakten über 

  • die Mangfall
  • den Inn
  • den Petersberg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser