33-Jährige stirbt an schweren Verletzungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Niederbergkirchen - Ein schwerer Unfall ereignete sich bereits am Sonntag auf Höhe Noppenberg. Mittlerweile wurde bekannt, dass eine 33-Jährige an ihren schweren Verletzungen verstarb.

Am Sonntag, 10. August, gegen 21.45 Uhr, hat sich auf der B299 im Gemeindebereich Niederbergkirchen auf Höhe Noppenberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Mercedes Sprinter fuhr von Neumarkt kommend in Richtung Mühldorf. Aus noch nicht geklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Wohnmobil frontal zusammen. Die beiden Fahrer, ein 21-Jähriger aus Neumarkt St. Veit und ein 37-Jähriger aus dem Gemeindebereich Obersüßbach wurden schwer verletzt in die KH Mühldorf und Altötting eingeliefert. Die Beifahrerin im Wohnmobil, eine 33-Jährige, ebenfalls aus dem Gemeindebereich Obersüßbach, wurde mit schwersten Verletzungen in das KH Landshut eingeliefert.

Wie jetzt der Polizei bekannt wurde, verstarb die 33-Jährige vergangene Nacht an den schweren Folgen der Verkehrsunfall.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein wurde informiert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser