Zwischen den Hochhäusern am Michaelifeld

Vermisste 85-Jährige aus Neuötting wohlbehalten aufgefunden

+
Wer hat Frau Huber gesehen?
  • schließen

Neuötting - Am Donnerstagabend, 28. November, suchte die Polizei mit einer Vermisstenfahndung nach einer 85-Jährigen. Kurze Zeit später konnte sie wohlbehalten aufgefunden werden.

Update, 22.35 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Die vermisste Franziska Huber wurde um 21.50 Uhr wohlbehalten zwischen den Hochhäusern am Michaelifeld aufgefunden.

Die Vermisstenfahndung ist somit erledigt. Die Polizei bedankt sich für die Vielzahl der eingegangenen Hinweise

Pressemitteilung Polizeidirektion Altötting

Erstmeldung

Die Polizei Altötting sucht nach Franziska Huber. Die 85-Jährige gilt seit 17.30 Uhr als vermisst. Frau Huber ist Bewohnerin des Innpark Seniorenzentrums in Neuötting. 

Die Frau wir im Bereich Neuötting und Umgebung vermutet. Sie trägt wohlmöglich eine dunkelgrüne, dicken Jacke und ein Kopftuch oder Mütze. Frau Huber ist etwa 1,56 Meter groß, schlank, hat kurze Haare und trägt eine Brille. 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter 08671/96440 oder jede andere Polizeidienststelle.

mz/Pressemeldung Polizeidirektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT