Polizei leitet Ringfahndung ein

Mann überfällt Tankstelle und flüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Polizei eilte am Freitagabend zum Tatort in der Bahnhofstraße.

Neumarkt-St.Veit - Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es am Freitagabend in der Bahnhofstraße. Die Polizei leitete eine Ringfahndung nach dem Täter ein. 

Zu einem bewaffneten Raubüberfall ist es am Freitagabend, gegen 21 Uhr, in einer Tankstelle in der Neumarkter Bahnhofstraße gekommen. 

Ein bislang unbekannter Täter soll die Tankstellen-Angestellte mit einer Waffe bedroht und Bargeld aus der Kasse erbeutet haben. Der dunkel gekleidete Mann soll zudem vermummt gewesen sein. 

Die Polizei am Tatort:

Raubüberfall auf Tankstelle in Neumarkt-St. Veit

Die Polizei leitete eine Ringfahndung ein und setzte zahlreiche Streifen im näheren Umkreis um den Tatort ein. Zudem wurden vorbeifahrende Autos beobachtet und beleuchtet. Bislang ist der Täter aber weiter flüchtig.

Quelle: TimeBreak21

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser