in Neufahrn bei Freising

Bub (10) setzt mit Silvesterrakete Roller in Brand

Neufahrn bei Freising - Am Silvesterabend schoß ein Zehnjähriger eine Rakete vom Balkon einer Wohnung im sechsten Stock ab. Diese setzte einen Roller in Brand. 

Am Sonntag, gegen 21.10 Uhr hat ein zehnjähriger Bub aus dem sechsten Stock eines Gebäudes in der Carl-Diem-Straße in Neufahrn eine Silvesterrakete nach unten abgeschossen. Diese setzte einen im Hof abgestellten Roller in Brand. Aufmerksame Zeugen konnten den Brand umgehend löschen und auch sagen, von welchem Balkon aus die Rakete abgeschossen wurde und wer der Verursacher war. 

Die Mutter des Jungen hat zwischenzeitlich zugegeben, dass ihr Sohn die Rakete abgefeuert hat. Sie erwartet nun eine Anzeige. Am Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch/dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser