Für nachhaltigen Kaffeegenuss

OMV führt Mehrwegbechersystem an VIVA Tankstellen ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Zum 1. Mai 2017 bietet die OMV als erster Mineralölkonzern in Deutschland an allen Tankstellen mit VIVA Cafe ein Mehrwegbechersystem an.

Für EUR 6,99 wird OMV Kundinnen und Kunden ihr persönliches Engagement leichtgemacht: Zum Einstieg erhalten alle, die sich für das Mehrwegsystem entscheiden, einen hochwertigen Porzellanbecher inklusive eines Heißgetränks ihrer Wahl. Als Service werden die benutzten Becher in jeder OMV VIVA Station gegen frisch gereinigte eingetauscht. Beim Kauf jedes neuen Heißgetränks gewährt OMV einen Rabatt von 10 Cent. Die Kundinnen und Kunden gewinnen gleich zwei Vorteile daraus: Sie schonen die Umwelt und ihren Geldbeutel. So bietet das Unternehmen einmal mehr nachhaltige Alternativen für ein umweltbewussteres Einkaufen und Genießen an seinen Tankstellen.

Kaffee ist ein Lieblingsgetränk der Deutschen. 2016 wurden pro Kopf durchschnittlich 162 Liter konsumiert (Quelle: Deutscher Kaffeeverband e.V.). Immer mehr Konsumenten trinken ihren Kaffee gerne unterwegs. Das ist einerseits praktisch, verursacht jedoch eine Menge Müll, wenn man dabei auf Einwegbecher zurückgreift. Diesem Trend wirkt die OMV gemäß dem Markenversprechen „We care more“ mit ihrem neuen Mehrwegsystem aktiv entgegen. „Bereits beim Angebot unseres FairtradeKaffees haben wir uns als Vorreiter für nachhaltiges Denken und Handeln an Tankstellen positioniert“, erklärt Robert Böhmisch, Leiter OMV Tankstellengeschäft Deutschland. „Mit dem VIVA Mehrwegsystem bieten wir unseren Kundinnen und Kunden eine zusätzliche Möglichkeit ihren Kaffee unterwegs zu genießen, ohne unnötigen Abfall zu verursachen.“

Eine hochwertige Verarbeitung und Haptik der 0,42 Liter Becher ist hierbei ein Muss. In schwarz und rot erhältlich sind sie kratz- und spülmaschinenfest. Eine rückstandslose Reinigung ist somit gesichert und garantiert höchste Hygienestandards. Während herkömmliche Pappbecher eine Lebenszeit von circa 15 Minuten haben, sind die Porzellanbecher tausendfach wiederverwendbar und sehen dabei noch gut aus. Darüber hinaus sorgen sie für besonderen Kaffeegenuss: Porzellan hält den Inhalt länger warm und ist geschmacksneutral, so dass sich das Fairtrade-Kaffeearoma immer voll entfalten kann.

Weitere Informationen zum Mehrwegsystem gibt es hier.

Pressemitteilung OMV Deutschland GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser