Danke an alle Einsatzkräfte

Feuerwehr erhält ein Dankeschön mit Herz

+
  • schließen

München - In der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember erhielt Münchens Feuerwehr ganz besondere Grüße: Am Tor der Hauptfeuerwache klebten acht bunte Herzchen und zwei Plakate.

Unbekannte machten in der Heiligen Nacht den Münchner Feuerwehrlern ein ganz besonders herziges Geschenk:

An das Tor der Hauptfeuerwache klebten sie acht bunte Herzchen und zwei Plakate, auf denen sich die Unbekannten für den Einsatz der Feuerwehr dankten und ein frohes Jahr 2019 wünschten.

Unter anderem bedankten sich die unbekannten Urheber der Weihnachtsgrüße dafür, dass "ihr für uns durchs Feuer geht" und wünschten der Feuerwehr "allzeit gute Fahrt" - sowie natürlich "Frohe Weihnachten".

"Wir haben uns sehr darüber gefreut! Sowas macht einen schon auch ein bisschen stolz!", die Münchner Feuerwehr zeigt sich gerührt: "Wenn man sieht, wie jeder unserer Kollegen vor dem Plakat stehen bleibt und danach stolz weiter seines Weges geht ... ist das schon ein echt gutes Gefühl! Dankeschön an den/die Unbekannte/n!"

Man werde die Weihnachtsgrüße "auch an unsere fast 1.000 Kolleginnen und Kollegen" weiterleiten, "die ihren Dienst während der Weihnachtstage versehen".

Auch wir möchten uns dem herzigen Dankeschön an all die Einsatzkräfte anschließen, die dafür sorgen, dass wir ein unbeschwertes Fest der Liebe feiern können! Ihr seid der Wahnsinn!

mh

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT