Der Name beginnt mit "Q"

Geheimnis gelüftet: Eisbär-Mädl hat jetzt einen Namen

München - Der Tierpark Hellabrunn hat am Donnerstag den Namen für das vier Monate alte Eisbärenjunge bekannt gegeben.

UPDATE, 11.12 Uhr: Eisbär-Baby heißt "Quintana"

Das Geheimnis ist gelüftet: Das kleine Eisbär-Mädchen im Tierpark Hellabrunn in München heißt "Quintana"! Das erklärte ein Sprecher des Tierparks soeben im Münchner Zoo.

Rund 90.000 Teilnehmer hatten online über die Namensvorschläge abgestimmt. Aus den zwei Favoriten "Queeny" und "Quintana" habe sich Letzterer durchgesetzt.

Erstmeldung:

Sicher ist nur, dass er mit einem Q beginnen wird. Denn alle Tiere, die 2016 im Tierpark zur Welt kamen, erhalten einen Namen mit diesem Anfangsbuchstaben. An dem Termin nehmen unter anderem Zoodirektor Rasem Baban und der ProSieben-TV-Moderator Stefan Gödde teil, der Taufpate des weiblichen Eisbärennachwuchses ist. Denn der Zoo hat eine Taufe angekündigt.

Ganz Deutschland hatte einen Namen für das flauschige Tier gesucht, das am 21. November vergangenen Jahres geboren wurde. Bei dem Voting, das am vergangenen Freitag endete, wurden rund 80 000 Stimmen abgegeben.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser