Pressemeldung Polizei München

Schaufellader überrollt Bauarbeiter: Dieser erleidet tödliche Verletzungen

München - Nachdem ein Bauarbeiter von einem rückwärtsfahrenden Schaufellader überrollt wird, erleidet er tödliche Verletzungen. Er verstarb noch am Unfallort:

Am Dienstag gegen 15.10 Uhr war ein 26-jähriger Arbeiter mit einem Schaufellader auf einem Baustellengelände in der Tübinger Straße mit Erdarbeiten beschäftigt. 

Bei einer Rückwärtsfahrt wurde trotz Rückfahrkamera ein 55- jähriger Bauarbeiter aus bislang unbekannter Ursache von dem Schaufellader erfasst und überrollt. Er verstarb noch am Unfallort. Durch die Staatsanwaltschaft wurde die Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens angeordnet und ein Gutachter zur Unfallstelle hinzugezogen.

Pressemeldung Polizeipräsidium München

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT