Entzündeten sich Heuballen von selbst?

  • schließen

Mühldorf - Feuerwehr-Großalarm in Mößling: Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ist am Freitagnachmittag ein Brand ausgebrochen.

Gegen 15 Uhr wurden die Feuerwehren in und um Mößling alarmiert. Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen brach ein Feuer aus.

Nach ersten Informationen von vor Ort soll der Brand im Wirtschaftsteil des landwirtschaftlichen Anwesens ausgebrochen sein. Offenbar hat sich dort das gelagerte Heu selbst entzündet, so die Vermutungen von vor Ort. Ein offenes Feuer brach zum Glück nicht aus, es gab aber eine starke Rauchentwicklung, weshalb einige Atemschutzgeräteträger, das THW und der Großraumlüfter der Werksfeuerwehr Gendorf nachgefordert wurden.

Die Feuerwehrkräfte schafften das Heu aus dem Gebäude, breiteten es auf einer freien Fläche aus und löschten es ab.

Schwelbrand auf Bauernhof

Über verletzte Personen oder Tiere liegen uns derzeit noch keine Angaben vor.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © KG/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser