Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

A94: Der Protest war von Erfolg gekrönt

Demonstranten für den A94-Bau
+
Demonstranten für den Autobahnbau bei der Eröffnung eines Teilstücks am 3. Dezember 2012.

Mühldorf - Das A94-Teilstück zwischen Dorfen und Heldenstein wird jetzt offenbar doch schon 2018 für den Verkehr freigegeben. Das teilte der Verein „Ja zu A94 e.V.“ mit.

Wie der Präsident der Autobahndirektion Süd, Paul Lichtenwald, am Donnerstag bestätigte, wird die Autobahn A94 auf dem Teilstück Dorfen - Heldenstein nun doch 2018 für den Verkehr freigegeben.

Als bekannt wurde, dass sich die Fertigstellung voraussichtlich auf 2019 verzögern wird, gab es sofort heftigen Protest aus der Region, allen voran vom Vorsitzenden des Vereins „Ja zu A94 e.V.“, Günther Knoblauch.

Somit hat sich einmal mehr bestätigt, dass sich engagierter Einsatz für den Ausbau der Infrastrukur in der Region Inn-Salzach lohnt.

Pressemitteilung Verein „Ja zu A94 e.V.“

Archiv (03.12.2012): Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt

Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt

Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla
Ramsauer eröffnet A94-Abschnitt
 © bla

Kommentare