Mühldorfer stirbt bei Motorradunfall

Amerang - Tragischer Unfall bei Evenhausen: Ein Motorradfahrer stürzte alleinbeteiligt schwer. Für den 76-jährigen Mann aus dem Landkreis Mühldorf kam jede Hilfe zu spät.

Am Sonntag, 11. September, gegen 13.20 Uhr kam es auf der Kreisstraße RO 35 zwischen Englstetten und Lacken (Gemeinde Amerang) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Motorradfahrer alleinbeteiligt zu Sturz. Die Verletzungen, die er sich hierbei zuzog, waren so schwerwiegend, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Bilder von der Unfallstelle:

Motorradfahrer stirbt auf Kreisstraße

Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft mehrere Gutachten an.

Bei dem Getöteten handelt es sich um einen 76-jährigen Mann aus dem Landkreis Mühldorf.

Nähere Erkenntnisse liegen uns derzeit nicht vor!

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser