Polizeipräsidium München bittet um Hinweise

Halbnackter Mann überrascht Joggerin im Park

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mittersendling - Eine Joggerin fühlte sich stark belästigt als am Sonntag ein unbekleideter Mann hinter einem Baum hervorsprang und seine Geschlechtsteile zur Schau stellte. Sie erstattete Anzeige. Nach dem Täter wird nun gesucht. 

Am Sonntag gegen 15.45 Uhr, befand sich eine 24- jährige Münchnerin im Südpark in Mittersendling. Sie joggte dort und sah dabei einen bislang unbekannten Mann, der mit heruntergelassener Hose hinter einem Baum hervortrat. Dabei konnte man sein Geschlechtsteil eindeutig erkennen. Die Münchnerin fühlte sich durch diese exhibitionistische Handlung stark verunsichert und belästigt. Sie erstattete später eine Anzeige bei der Polizei.

Täterbeschreibung:

Männlich, etwa 178 cm groß, circa 25 Jahre alt, mittelblonde kurze glatte Haare, bekleidet mit Sportkleidung, kurze blaue Sporthose, helleres blaues T-Shirt mit weißem Aufdruck und führte einen cremefarbenen Jutebeutel mit schwarzer Aufschrift mit sich.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium München

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser