Bis zu 70 Millionen: Nürnberg renoviert diese Nazi-Bauten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
2 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
3 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
4 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
5 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
6 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
7 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
8 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
9 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.
10 von 13
Blick auf die Zeppelintribüne auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg. Das Nazi-Relikt aus Kalkstein bröckelt an zahlreichen Stellen. Die geplante Instandhaltung des Baus durch die Stadt Nürnberg kostet bis zu 70 Millionen Euro.

Nürnberg - Bis zu 70 Millionen: Nürnberg renoviert diese Nazi-Bauten

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare