Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erfolgreiche Suche der Polizei

Vermisster Münchener (39) wohlbehalten bei Hausham aufgefunden

Miesbach / München - Nach kurzer Suche konnte die Polizei den vermissten Mann aus München gesund und munter antreffen.

Update, 20.37 Uhr: Gesuchter Mann wohlbehalten aufgefunden

Der Gesuchte konnte durch Einsatzkräfte der Polizei im Gemeindebereich Hausham wohlbehalten angetroffen werden. Es wird gebeten, die Öffentlichkeitsfahndung zu widerrufen.

Erstmeldung,18.34 Uhr: 39-jähriger Mann aus München vermisst

Seit Montag, dem 27. April, wird ein 39-jähriger Mann aus München vermisst. Ob sich der Vermisste im Landkreis Miesbach, oder im Großraum München aufhält, ist nicht bekannt. 

Im Bereich Tegernsee / Wallberg fand bereits eine groß angelegte Suchaktion, mit Beteiligung der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd sowie Kräften der Polizeiinspektion Bad Wiessee statt.

Der vermisste Mann wurde am 27. April gegen 14.30 Uhr zuletzt im Gemeindegebiet Hausham gesehen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Gesucht in einer hilflosen Lage befindet.

bcs/Pressemitteilung Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © privat

Kommentare