Rache vom Ex?

Mit Mehl überschüttet: Auto nicht zu reinigen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim - Die Polizei hat den Ex-Freund im Verdacht: Nach einem fiesen Anschlag mit Mehl auf den VW Polo einer 23-Jährigen, half auch eine Autowäsche nicht mehr!

Am 2. Weihnachtsfeiertag, zwischen 14.30 und 22.00 Uhr, wurde der VW Polo einer 23-Jährigen aus dem südlichen Landkreis in der Lechstraße mit einer pulvrigen Masse überschüttet. Es handelt sich dabei vermutlich um Mehl. Aufgrund des Regens klebte diese fest. Die angetrocknete Masse war dann trotz Autowäsche nicht mehr zu entfernen.

Die Polizei Mühldorf bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08631 / 36730. In einer ersten Pressemitteilung verdächtigt die Dienststelle den Ex-Freund der jungen Frau.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser